konstruktionen


Ein weiteres Hauptbetätigungsfeld ist außerdem das der Konstruktionen, und hier insbesondere das Feld der innovativen Konstruktionen, zu denen z.B. Smart Structures, adaptive und kinetische Konstruktionen gehören.


/ statische Konstruktionen

/ organhafte Gebäude

1991 - "Meditationszentrum" bestehend aus einem "weltlichen Teil" und einem "meditativen Teil" (verbunden über einen Rundweg) (Entwurf), Blecher, D.

1992 - "Organische Gebäudestudien" (Entwürfe), nicht definierter Ort / definierte Orte.

1994 - Geschäftshaus (Raumausstatter) (Normalenergiehaus), Bad Neuenahr-Ahrweiler / Bad Neuenahr, D. - Entwurf (vordere Fassaden, vordere Innenräume) als freier Mitarbeiter.

1998 - "Futurologisches Zentrum", komplex gewichtsgesteuertes, geometrisch wandelbares (expandierendes-kontrahierendes) Gebäude mit wettersensibler Membran (Entwurf), nicht definierter Ort / definierte Orte.


/ kinetische Konstruktionen

/ Dynamische Brücken

2003 - "Dynamische Brücke I", geometrisch wandelbare (deformierbare) Fußgängerbrücke (Entwurf), Osthafen, Frankfurt a.M., D.

2005 - "Dynamische Brücke II", luftgesteuerte, geometrisch wandelbare (deformierbare) überdachte Fußgängerbrücke (Entwurf), nicht definierter Ort / definierte Orte.


/ Smart Structures

/ smart structures (Fremdentwicklungen)

Zu meinem Betätigungsfeld gehören von mir nicht selbst entwickelte, hergestellte und/oder modifizierte Smart Structures.

 

1768 - Venusfliegenfalle, berührungsgesteuerte, geometrisch wandelbare (schließende-öffnende) fleischfressende Pflanze, USA.

1844 - Antrieb Dosenbarometer, luftdruckgesteuerte, geometrisch wandelbare (expandierende-kontrahierende) Metall-Dose, F., D.


/ smart structures (Eigenentwicklungen)

Zu meinem Betätigungsfeld gehören von mir selbst entwickelte, hergestellte und/oder modifizierte Smart Structures.

 

1995 - "dynaf l e x  p01", gewichtsgesteuerte, geometrisch wandelbare (expandierende-kontrahierende) Gebäudestruktur (Entwurf), nicht definierter Ort / definierte Orte.

1997 - "Polyreagible Mechanomembran", gewichts-, wasser-, feuchte- und temperaturgesteuerte, u.a. geometrisch wandelbare (u.a. strukturverändernde) Gebäudehülle (technisch-künstlerische Umsetzung der menschlichen Haut), geeignet u.a. für Gebäudefassaden.

2007 - "_glowingSkin I", komplexe, lichtemittierende Gebäudehülle, geeignet für Gebäudefassaden und andere Flächen.

2007 - "_glowingSkin II", komplexe, lichtemittierende Gebäude- und Fahrzeughülle (Entwurf), geeignet u.a. für Gebäudefassaden, sonstige Gebäude- und Fahrzeugoberflächen.

2011 - "Transformacer p02", gewichts- und wassergesteuerte, u.a. geometrisch wandelbare (expandierende-kontrahierende) Gebäudestruktur (Entwurf ("Kinetische Konstruktion I"), teilweise realisierter Entwurf ("Kinetische Konstruktion II"), Dissertation), nicht definierter Ort / definierte Orte.

2018 - ... - Sensibles Menü, Geschirr, Besteck und anderes aus dem 3D-Drucker"; wasser-, temperatur- und lichtgesteuertes, geometrisch und optisch wandelbares (deformierendes und farbveränderndes) Menü, Geschirr, Besteck und anderes für die Aktion ""kunst im carree 2018 Köln-Sülz/Klettenberg" - "Aufgetischt"" (Installation, Wettbewerbsbeitrag), Köln, D.