2D/3D-, 4D-Druck


Zu meinen gelegentlich ausgeübten Betätigungsfeldern gehören weiter der 2D- und 3D-Druck, und hier insbesondere der 2D- und 3D-Druck mit Spezial-Filamenten, vorzugsweise Filamenten, die den Smart Materials zuzuordnen sind (4D-Druck).

 

Seit dem Jahr 2016 verfüge ich über einen eigenen professionellen 3D-Drucker. 2017 kam es zur Anschaffung eines 3D-Drucker-Stift-Starterkits, bestehend aus einem semiprofessionellen 2D- / 3D-Drucker-Stift, drei unterschiedlich farbigen Rollen an PLA-Filamenten und drei Zeichenvorlagen. Mit beiden Druckern lassen sich je nach Arbeitsweise und/oder eingesetzten Filamenten sowohl 2D-, 3D- als auch 4D-Drucke realisieren.

 

Zu den ersten Drucken mit dem 3D-Drucker gehörten unterschiedliche Spulenhalterungen, da die standardmäßig beigefügte Spulenhalterung bei diesem Drucker fehlte. Anschließend entstand als erstem größerem Projekt mit diesem Drucker der Druck eines Modells einer kleinen, in Heppingen - einem Stadtteil von Bad Neuenahr-Ahrweiler - stehenden Kirche. Dann folgten u.a. Experimente mit Spezial-Filamenten unter Einsatz des 2D- / 3D-Drucker-Stiftes. 


/ 3D-Drucker

/ Der 3D-Drucker

Bei dem auch in 2D und 4D druckenden 3D-Drucker handelt es sich um ein professionelles Gerät mit einem in der Höhe verfahrbaren unbeheizten Druckbett.

 

In der Zwischenzeit wurden kleinere Modifikationen an diesem Drucker durchgeführt.


/ 2D- / 3D-Drucker-Stift

/ Der 2D- / 3D-Drucker-Stift

Bei dem 2D- / 3D-Drucker-Stift handelt es sich um einen semiprofessionellen Stift. Dieser ist Bestandteil eines Starterkits gewesen, zu dem auch drei unterschiedlich farbigen Rollen an PLA-Filamenten und drei Zeichenvorlagen gehörten.


/ Filamente

/ PLA-Filamente

Bei beiden Druckern können insbesondere Filamente aus dem biokompatiblen Kunststoff PLA (Polylactide) mit einem Durchmesser von 1,75 mm eingesetzt werden. 


/ Anwendungen

/ Modell "Heppinger Kirche"

2016 - In diesem Jahr wurde u.a. das Modell der Heppinger Kirche unter Einsatz des 3D-Druckers erstellt.


/ Kleinere Experimente und Untersuchungen

2017 - Seit diesem Jahr wurden u.a. kleinere Experimente, Versuche und Tests mit dem 2D- / 3D-Drucker-Stift durchgeführt.


/ Demonstratoren "MENUE SENSIBLE plus - frisch ausgedruckt!"

2018 - In diesem Jahr wurden u.a. Demonstratoren und Versuchsträger für die Installation ""MENUE SENSIBLE plus - frisch ausgedruckt!" - Sensibles Menü, Geschirr, Besteck und anderes aus dem 3D-Drucker" unter Einsatz des 3D-Druckers und des 2D- / 3D-Drucker-Stifts erstellt.